Schermann, Theodor

SCHERMANN, THEODOR (1878-1922)

A . He studied the Coptic . Among his significant works are Ägyptische Abendmahlsliturgien des ersten Jahrtausends in ihrer Überlieferung (Paderborn, 1912); “Der Aufbau der agyptischen Abendmahlsliturgien vom 6. Jahrhundert an” (Katholik 92, 1912, pp. 229-54, 325-54, 396-417); “Rubrizistische Vorschriften für die Kirche und Messe nach ägyptischen Quellen vom 3.-6. Jahrhundert” ( und Glaube 4, 1912, pp. 817-30); “Der agyptische Festkalender vom 2.-7. Jahrhundert” (Theologie und Glaube 5, 1913, pp. 89-102); and “Agapen in Ägypten und die Liturgie der vorgeheiligten Elemente” (Theologie und Glaube 5, 1913, pp. 177-87).

MARTIN

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *